Artikel, August 2014

Coaching im Verwaltungsrat

Von Frau Dr. Beatrice Sigrist (SIGRIST COACHING)*


Wie als Verwaltungsratspräsident mehr Wirkung erzielen ?

Hinter vielen erfolgreichen Führungskräften steht ein Coach. Daten und Erhebungen zu Coachings in Verwaltungsräten sind keine bekannt. Nur soviel: Gemäss Branchenkennern haben Verwaltungsräte eher Coachingerfahrung, wo bereits die jüngere Generation das Ruder übernommen hat und die Branche weniger konservativ ist. Wo steht Ihr Unternehmen ?

 

Fünf Gründe für Coaching….

Coachingbeziehungen werden gemäss der von PWC 2014 durchgeführten «Global Consumer Awarness Study» aus folgenden 5 Gründen eingegangen:

  1. der Wunsch nach Optimierung der Leistung, sei es von einer Führungskraft oder vom Team
  2. die Verbesserung von Geschäfts- und Managementstrategien
  3. das Bestreben, Karrieremöglichkeiten zu optimieren
  4. die Stärkung des Selbstvertrauens
  5. das Austarieren der Work-Life-Balance

….im Verwaltungsrat

 

1. Leistung hinterfragen und Wirkung erzielen

Branchenkenner schätzen, dass weniger Einzelcoachings als Coachings des Gesamt-VRs nachgefragt werden. In zwei Dritteln der Fälle geht es um die Weiterentwicklung des Gesamt-VRs, zumeist auf Initiative des Präsidenten hin.

Professionalität im Verwaltungsrat ist ein Schlüssel zur Prosperität jedes Unternehmens. In der Schweiz haben Economy Suisse mit dem «Swiss Code» und die SWX  bereits vor zehn Jahren Best-Practice-Standards aufgelegt; sie attestieren der Schweizer Praxis viele vorbildliche Unternehmen. Doch wie effektiv sind Verwaltungsräte in der Schweiz organisiert ?

Ca. 25 Verwaltungsräte von KMU haben sich zu jährlichem und systematischem Hinterfragen von Leistung bekannt und sind für ihr ganzheitliches Audit mit dem Label «best board practice» ausgezeichnet worden. Andere Verwaltungsräte nutzen Quick-Checklisten zur Standortbestimmung. Externe Benchmarks lösen die Diskussion aus, fördern Selbstreflexion und zeigen auf, ob Sie systematisch genug hinterfragen.

Als Mitgründerin eines Match-Making Business für Investoren und Entrepreneurs in Beijing in 2000 habe ich selbst erlebt, wie das Hinterfragen eines erfolgreichen Match uns den Zugang zu einer ganz neu Investorengruppe eröffnete. Wie steht es um Ihren Verwaltungsrat?

 

2. Verbesserung der Geschäfs- und Managementstrategien: Arbeitsweise und Zusammenkünfte im Verwaltungsrat professionalisieren

Die Optimierung Ihrer Sitzungen führt zu besserem Zeit- und Entscheidungsmanagement während der Sitzungen. Die Sitzungskultur kann vor allem dann verbessert werden, wenn im Verwaltungsrat Alpha-Unternehmer zusammenkommen, die sich anderen gegenüber gewohnheitsmässig durchsetzen. Welche Erwartungen haben Sie an Ihre Arbeitsweise und Zusammenkünfte ?

 

3. Wo könnte Coaching inskünftig genutzt werden?

Coaching des Gesamt-VR kann Sie also unterstützen, mehr zu  erreichen und ergiebigere Gespräche zu führen, um das Beste aus dem gesamten Team herauszuholen. Gemäss den Profildaten der Webseite von VRMandat.com sind Sie erfolgreich als Unternehmer (44%) beziehungsweise Führungskraft (25%) mit VR-Erfahrung. Vermutlich erlebten Sie selbst, dass es Sie eindeutig weiterbrachte, eigene Erfolge zu reflektieren. Was könnte Ihnen auf diesem Kurs ein Einzelcoaching zusätzlich bringen?

 

3.1. Ihre Verwaltungsrats-Karriere zielsicher entwickeln - was ist Ihre "Short-List"?

Erwartungen im Umfeld von Top-Level-Leadership und Rollen sind sehr hoch, und selten explizit ausgedrückt. Talentierte Führungskräfte sind oft allein gelassen, was sich in on-boarding Misserfolgsraten ausdrückt, je nach Studien bis zu 40%. Haben Sie eine « Short-List » von Dingen, um effektiv zu führen und in Ihrer Rolle Mehrwert zu schaffen ? Was in Ihrem Verwaltungsrat können nur Sie allein tun, in der Rolle, die auszufüllen Sie gewählt wurden? Was können nur Sie einbringen aufgrund Ihrer Stärken und Erfahrungen ? Was können nur Sie bewirken für die Weiterentwicklung und Prosperiät Ihres Verwaltungsrates ?

In meiner Arbeit als Coach hat sich bestätigt, dass umsetzungsstarke Kunden oft «nur » Klarheit brauchen, damit sie die nächsten Schritte selbst angehen.

 

4. Selbstvertrauen von neueintretenden Verwaltungsratsmitgliedern stärken - Mentor sein und fordern

Es wird erwartet, dass sich der neu gewählte Verwaltungsrat möglichst ab der ersten Verwaltungsratsitzung aktiv einbringt. Um diese Erwartung erfüllen zu können, sollte er mehr als einen Tag lang durch die Firma geführt werden, nur so kann er ein echtes Verständnis für das Unternehmen erlangen. Wenn Sie einem neuen Verwaltungsrat Mentor wären, welches Verhalten würden Sie empfehlen und fördern - und von welchem abraten? Wie würden Sie ihm helfen, Resultate zu visualisieren?

Im Coaching geht es darum, persönliches Wachstum und den Aufbau (sowie Erhalt) von Selbstvertrauen zu fördern. Damit meistern (neugewählte) Verwaltungsräte Übergänge rasch und erfolgreich.

 

5. Work-Life-Balance nachhaltig verbessern

Die Mehrheit der Verwaltungsräte gemäss bereits erwähnter Profildaten steht voll im Arbeitsprozess und übernimmt zusätzlich ein VR-Mandat. Ein VR-Mandat bedeutet, sich bei belastetem Zeitbudget nochmals Zeit zu reservieren. Als Coach stelle ich fest, dass Überbelastung tabu, Selbstoptimierung legitim ist und die Bereitschaft, selber auf das Thema Work-Life-Balance zu achten, erst reflektiert wird, nachdem eigene Versuche effizienter zu werden nicht befriedigen konnten.

 

Vision

Es ist toll zu sehen, was Neues entstehen kann, wenn Ziele und unternehmerische Leidenschaft präzise aufeinander abgestimmt sind. Erkannt habe ich das, als ich mit Partnern in den Financial Services von Ernst&Young den Austausch zum Business Development aufbauen durfte. Seither reizt es mich -wie Sie- für diese Vision zusätzlich Zeit, Ideen, und Wissen einzubringen, damit Unternehmen, aber auch Menschen, die diese Unternehmen ausmachen, weiterkommen.




Dr. Beatrice Sigrist, selbständige Coach für Unternehmer und Führungskräfte seit 2006. Vorher Consultant (ArthurAndersen AG, Ernst&Young AG). Mitglied des Vorstands der International Coach Federation (ICF) Schweiz, Disseration zum Thema: Unternehmerische Chancen erkennen. www.sigristcoaching.ch




     
         
    
 
Dr. Beatrice Sigrist Charbonnier 
Executive Coaching

CH-8002 Zurich

Tel.: +41 79 507 74 35